Start News Lokales Spanischer König mach Urlaub auf Mallorca

Spanischer König mach Urlaub auf Mallorca

228
0
TEILEN
Bild: Mallorca-OK / Jürgen Brosda

Die Königsfamilie wird am 7. August auf Mallorca erwartet

Auch in diesem Jahr macht die spanische Königsfamilie wie im jeden Jahr Urlaub auf Mallorca. Wegen den Beschränkungen der Corona-Pandemie läuft der Urlaub der Monarchen aber in diesem Jahr etwas anders ab.

Nach Aussagen der spanischen Presse wird das spanische Königspaar und die Familie am 7. August auf Mallorca eintreffen. Die Vorbereitung auf den royalen Sommerurlaub im Marivent-Palast vor den Toren Palmas laufen offenbar bereits.

Warum kommt das Königspaar in diesem Jahr so spät. Das könnte zum einen an den Corona-Fallzahlen liegen und auch wegen der Ermittlungen gegen Ex-König Juan Carlos I., den Vater des aktuellen Monarchen Felipe V..

Das Schnellboot Somni, dass die Königsfamilie auf Mallorca gerne verwendet, liege aber schon im Hafen von Portopí – es sei dort bereits auf Hochglanz gebracht worden.

Dass der Besuch nun später stattfindet als gedacht, könnte “Ultima Hora” zufolge an der Coronakrise und den steigenden Fallzahlen und an den Ermittlungen gegen Ex-König Juan Carlos I., den Vater des aktuellen Monarchen Felipe V., liegen. Das Schnellboot Somni, dass die Königsfamilie auf Mallorca gerne verwendet, liege aber schon im Hafen von Portopí – es sei dort bereits auf Hochglanz gebracht worden. Seit Ende vergangener Woche ist am Marivent-Palast bereits Sicherheitspersonal gesichtet worden.

Die ebenfalls traditionelle Teilnahme des Monarchen an der Segelregatta Copa del Rey fällt in diesem Jahr wegen der Coronakrise flach. Der Event wurde wegen Corona abgesagt.

Weitere Meldnungen zu diesem Thema

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.