Start News Lokales Sollen Mallorca-Urlauber in Zwangs-Quarantäne?

Sollen Mallorca-Urlauber in Zwangs-Quarantäne?

5191
0
TEILEN
Partyalarm in der Bierstraße

Weltärztepräsident fordert Zwangs-Quarantäne für Mallorca-Touristen

Nach den Vorfällen in den Partyhochburgen der Insel ist die Kritik auch in Deutschland gewachsen. Neben den Worten des deutschen Gesundheitsministers kommen inzwischen so gar Überlegungen, die Mallorca-Urlauber nach ihrer Rückkehr in Zwangs-Quarantäne zu stecken.

Der Vorstandschef des Weltärztebunds Frank Ulrich Montgomery hat eine zweiwöchige Quarantäne für deutsche Mallorca-Rückkehrer ins Gespräch gebracht. Unter Umständen sei das erforderlich, äußerte er dem Deutschlandfunk. “Ein verrückter Urlauber am Ballermann kann doch nicht hinterher seine ganze Community gefährden.” Hier müsse man klare Grenzen setzen, “und das muss man den Menschen auch sagen: Wer heute nach Mallorca fährt, der läuft durchaus Gefahr, wenn er wiederkommt, erst mal in Quarantäne zu müssen.”

Die Menschen müssten begreifen, dass sie nicht Urlaub von, sondern mit dem Coronavirus machten, sagte Montgomery. “Die Leute wollen ihren normalen Urlaub wiederhaben.” Das werde es aber in diesem Jahr nicht geben.

Weitere Meldnungen zu diesem Thema

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.