Start News Palmas neuer Generalplan für mehr grün in der Stadt

Palmas neuer Generalplan für mehr grün in der Stadt

644
0
TEILEN
Tourismusgesetz

Palma will seine Grünflächen nach einem neuen Generalplan um mehr als 61 Prozent vergrößern

Mehr Grün in der Stadt. Das ist das erklärte Ziel des neuen Generalplans. Das Ziel der Stadt ist es, dass es für jeden Einwohner von Palma de Mallorca mindestens 10 Quadratmeter Grünfläche geben soll.

Der Plan weißt auch jetzt noch versiegelt Flächen aus, die dann zu Grünflächen umgewandelt werden sollen. Dieser Plan der Stadt reiht sich ein in das Konzept, gesund und nachhaltig in Palma wohnen zu können. Mit den zusätzlichen Grünflächen soll die Lebensqualität der Bürger verbessert werden.

Ein Sprecher der Stadtverwaltung sagte auf einer Pressekonferenz, dass die Maßnahmen und den Inhalt des neuen Generalplans formuliert werden mit den Begriffen: die Öffnung Palmas für Meer und Natur. “Wir setzen uns für Umweltgerechtigkeit ein. “Dies bedeutet, dass wir das Territorium mit mehr grüner Infrastruktur durch grüne Korridore regenerieren und den Wasserkreislauf schließen, Palma zu einer durchlässigeren Stadt machen und die Energiesouveränität fördern werden”

Palma soll in den kommeden Jahren deutlich grüner werden und wesentlich mehr Lebensqualität seinen Bewohnern bieten.

Weitere Meldnungen zu diesem Thema

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.