Start News Lokales Ryanair verzichtet auf Umbuchungskosten für Flüge

Ryanair verzichtet auf Umbuchungskosten für Flüge

836
0
TEILEN

Der Billigflieger Ryanair erlässt den Kunden die Umbuchungskosten für Juni und August 2020

Um den Passagieren wieder eine gewisse Sicherheit zu geben, wird der irische Billigflieger Ryanair in den Monaten Juli und August keine Umbuchungsgebühren erheben. Das gilt auch für alle Flüge von Ryanair zwischen Deutschland und Mallorca. Somit will man den Fluggästen eine gewisse Planungssicherheit für ihren Urlaub geben.

Gesellschaft wird schon ab Juli wieder mit 1000 Flügen täglich in das Geschäft einsteigen. Dazu gibt es zahlreiche Rabatte und Sonderpreise.

Wie schon vor Wochen angekündigt startet der irische Billigflieger Ryanair zum Beginn des Flugverkehrs Anfang Juli mit einer riesigen Rabattschlacht. Sonderpreise und fette Rabatte sollen die Flieger von Ryanair wieder schnell voll machen.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.