Start News Lokales Gericht auf Mallorca bestätigt Urteil gegen Kinderschänder

Gericht auf Mallorca bestätigt Urteil gegen Kinderschänder

420
0
TEILEN
Bild: pixabay

Oberlandesgericht der Balearen bestätigt Urteil gegen Kinderschänder

In dieser Woche hat das Oberlandesgericht der Balearen das Urteil gegen einen mutmaßlichen Kinderschänder auf Mallorca bestätigt.

Der 58-jährige Mann war schon von einem Gericht in Palma de Mallorca im Januar zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Gegen dieses Urteil legt er Berufung ein. Das Oberlandesgericht der Balearen hat jetzt in dieser Woche die Berufung abgewiesen.

Der Verurteilte muss nun für fünf Jahre ins Gefängnis. Das Gericht hat ihn dafür verurteilt das er in den Jahren 2015 und 2016 an seiner 12-jährigen Stieftochter sexuelle Handlungen vorgenommen hatte.

Neben der Haftstrafe darf sich der Verurteilte der Stieftochter sieben Jahre nicht nähen und muß ihr Schmerzensgeld in Höhe von 6.000 Euro zahlen.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.