Start News Das Haus von Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa belagert

Das Haus von Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa belagert

816
0
TEILEN
Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa.

Seit dem Dienstag wird das Haus des spanischen Gesundheitsminister von Protesten belagert

Die Zahl der Menschen die sich den Restriktionen der spanischen Regierung nicht länger unterwerfen wollen wird von Tag zu Tag größer. Seit Dienstag belagern Duzende Protestier das Haus des spanischen Gesundheitsministers Salvador Illa.

Inzwischen hat die Guardia Civil den Bereich direkt vor dem Haus abgesperrt, aber die Proteste gehen weiter. Iglesias wohnt dort mit seiner Freundin, der Frauenministerin Irene Montero. Beide gehören der Podemos-Partei an, die mit den Sozialisten von Ministerpräsident Pedro Sánchez eine Koalition eingegangen war.

Iglesias hat bei den Konservativen in Spanien keinen guten Ruf. Er soll einen guten Kontakt zur kommunistischen Diktatur in Venezuela haben. Kritiker sprechen von einem gestörten Verhältnis zur Demokratie.

Politiker und Journalisten vor allem aus dem konservativen bis rechtspopulistischen Spektrum machten sich im Internet über die beiden Politiker lustig. Sie wurden unter anderem als “sowjetisches Paar” bezeichnet.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.