Start News Lokales Saison-Opening in Krümels Stadl endet mit Polizeieinsatz

Saison-Opening in Krümels Stadl endet mit Polizeieinsatz

54823
0
TEILEN
Saison-Opening in Krümels Stadl endet mit Schließung durch die Polizei / Bild: KJB24

Das Saison-Opening in Krümels Stadl in Paguera auf Mallorca ging in die Hose und endet mit Polizeieinsatz

Es sollte das kleine Saison-Opening der Ballermann-Fans auf Mallorca werden und endete in einem Fiasko. Groß angekündigt wollte man heute in in Krümels Stadl auf Mallorca ein kleines Saison-Opening für alle Ballermann-Fans feiern.

Alles begann wie geplant. Um 20 Uhr ging es pünktlich los und zunächst hat Krümel auf die Sicherheitsvorkehrungen hingewiesen – jeder musste seine Hände desinfizieren und auch der Mindestabstand von 1,50 Meter sollte auf jeden Fall eingehalten werden.

Ein paar wenige Mallorca-Promis aus der zweiten Reihe wie beispielsweise Almklausi und Sängerin Scarlet Flair waren aus mit dabei.

Gegen 21:30 Uhr kam die Polizei mit zahlreichen Beamten und checkten die Lage. Das Lokal war gut gefüllt – offenbar zum Ärgernis der Polizisten. Und auch die Abstände zwischen den Tischen wurden von vielen stehenden Gästen nicht eingehalten. Die Polizisten wiesen Krümel daraufhin, dass die Gäste nicht an ihren Tischen sitzen und sich frei bewegen – das würde gegen Corona-Regeln verstoßen.

Es wurde erst einmal eine Verwarung ausgesprochen und angedroht das Lokal zu schließen. Ob es dann tatsächlich weiter gehen kann wird sich heute oder morgen entscheiden. Die Behörden werden eine Entscheidung treffen. Es kann so gar möglich sein, dass der Laden weiter unter Auflagen geöffnet hat oder in diesem gar nicht mehr auf machen darf.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.