Start News Lokales Lufthansa startet ab Juni wieder nach Mallorca

Lufthansa startet ab Juni wieder nach Mallorca

47941
0
TEILEN
Lufthansa hebt auch ab Juni wieder nach Mallorca ab / Bild Lufthansa
Bild: Lufthansa

Die Airlines der Lufthansa Group starten ab Juni wieder mit 160 Flugzeugen auch nach Mallorca

Die Lufthansa Group kündigte am Freitagnachmittag an, dass man ab Juni 2020 wieder mit 160 Flugzeugen in der Luft sein wird. Gruppenweit wird man 106 Destinationen bedienen. Unter anderem sind Palma de Mallorca, Sylt und Kreta wieder im Flugplan enthalten. Vorstandsmitglied Harry Hohmeister ist davon überzeugt, dass die Menschen „eine große Lust und Sehnsucht wieder zu reisen“ haben werden.

Mit dem „Juni-Flugplan“ werden insgesamt 80 Flugzeuge reaktiviert. Dadurch können im kommenden Monat insgesamt 106 Ziele angeflogen werden. Ab dem 1. Juni sind bei den Passagierairlines der Gruppe somit 160 Flugzeuge im Einsatz. Der bislang gültige Rückkehrerflugplan wurde rechnerisch mit lediglich 80 Flugzeugen geflogen.

Die Airlines der Lufthansa Group reagieren damit auf das wachsende Interesse der Kunden nach Flugreisen, nachdem schrittweise Restriktionen und Beschränkungen in den Bundesländern und Einreiseregeln anderer Länder in Europa gelockert werden.

„Wir spüren eine große Lust und Sehnsucht der Menschen, wieder zu reisen. Hotels und Restaurants öffnen langsam, Besuche bei Freunden und Familie werden zum Teil wieder erlaubt. Wir ermöglichen jetzt mit aller gebotenen Vorsicht, dass Menschen nachholen und erleben, worauf sie lange verzichten mussten. Selbstverständlich haben Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter dabei höchste Priorität“, so Harry Hohmeister, Mitglied des Vorstands der Deutschen Lufthansa AG.

Unklar ist noch, ob auch Austrian Airlines bereits dann wieder loslegt. Sie hat den Flugbetrieb bis zum 31. Mai gestoppt. «Wir beobachten den Markt und schauen uns einen Neustart im Juni genau an», heißt es dazu in Wien . Genauso sieht es bei Brussels Airlines aus.

Mit den Airlines der Lufthansa Group sind ab Juni wieder zahlreiche Sonnen-Ziele wie Mallorca, Sylt, Rostock oder Kreta erreichbar. Weitere Details zum „Juni-Flugplan“ werden im Laufe der kommenden Woche veröffentlicht.

Kunden werden gebeten, bei der Planung ihrer Reise die aktuellen Einreise- und Quarantänevorschriften der jeweiligen Destinationen zu beachten. Während der gesamten Reise kann es aufgrund der verschärften Hygiene- und Sicherheitsvorschriften zu Einschränkungen kommen, beispielsweise durch längere Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen der Flughäfen. Auch das Catering-Angebot an Bord bleibt bis auf weiteres eingeschränkt.

Die seit dem 4. Mai bei den Airlines der Lufthansa Group eingeführte Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung an Bord zu tragen, wird von den Gästen sehr positiv angenommen und akzeptiert. Kunden werden auch weiterhin gebeten, während der gesamten Reise eine Maske zu tragen.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.