Start News Lokales 4,6 Kilo Kokain in Palma beschlagnahmt

4,6 Kilo Kokain in Palma beschlagnahmt

307
0
TEILEN
Kokain von Policia Nacional beschlagnahmt / Bild: Policia Nacional

Polizei beschlagnahmt in Palma in zwei Drogenlaboren 4,6 Kilogramm Kokain

Erfolgreicher Schlag für Beamte der Policía Nacional und der örtlichen Polizei in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Sie beschlagnahmten gleich 4,6 Kilogramm Kokain und nahmen dabei drei Personen fest.

Anwohner des Viertels Gomila hatten sich über den vermehrten Drogenverkauf bei der Polizei beschert. Die Polizei überwachte den Bereich und identifizierte die mutmaßlichen Drogenhändler. Bei der Telefonüberwachung wurden dann weitere Daten durch die Beamten ermittelt.

Beim Zugriff auf die Dealer konnten diese erst einmal fliehen, konnten bei der Fahndung aber festgenommen werden.

Neben dem Kokain entdeckten die Beamten zwei Labore für den Verschnitt der Droge und Bargeld. Die verhafteten Männer starten aus Kolumbien und der Dominikanischen Republik. Außerdem wurde eine Kolumbianerin verhaftet.

Die Beschuldigten wurden vom Gericht in Palma de Mallorca in Untersuchungshaft gesteckt.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.