Start News Lokales Spanien verschärft Ausgangssperre nochmals

Spanien verschärft Ausgangssperre nochmals

2638
0
TEILEN
Foto: (c) wikipedia/Adam Reading

Strengere Regeln für Ausgangssperre in Spanien: Noch mehr Einschränkungen, mehr Kontrollen und höhere Strafen

Während in Deutschland immer noch Lamentiert wird ob man Ausgangssperren verordnen soll, verschärft die Zentralregierung in Spanien nach vier Tagen die Ausgangssperre nochmals. Die Behörden auf Mallorca haben erste Erfahrungen mit der Ausgangsperre gesammelt und ziehen weitere Konsequenzen. So ist es ab sofort nicht mehr erlaubt, die erlaubten Touren wie etwa den Arztbesuch oder den Einkauf, mit mehreren Personen zu unternehmen. Diese Wege dürfen nur noch allein gemacht werden, es sei denn, man begleitet Kinder.

Zudem wurde noch einmal klargestellt, dass Parks, Strände und Naherholungsgebiete weiterhin komplett tabu sind. Friseure dürfen zwar weiterhin ihre Läden nicht öffnen, aber Hausbesuche machen. Öffnen dürfen jetzt auch die Tierärzte.

Ansonsten ziehen die Behörden eine erste Bilanz. Der vierte Tag des Alarmzustandes wegen des Coronavirus-Ausbruchs auf den Balearen endete mit drei Festnahmen und fünfzig Verwaltungsakten wegen Ungehorsams. Das geht aus einer Pressemitteilung der Nationalpolizei hervor.

Die Guardia Civil und die Nationalpolizei haben am Mittwoch auf Mallorca drei Personen verhaftet, weil sie sich nicht an die im Königlichen Erlass 463/2020 vom 14. März festgelegten Einschränkungen zur Bewältigung der durch das COVID-19 verursachten Gesundheitskrise gehalten haben.

Darüber hinaus hat die Guardia Civil in Abstimmung mit der örtlichen Polizei fünfzig Verwaltungsakte für den Ungehorsam angeordnet. In Pollença und Alcúdia verhafteten Beamte einen Mann wegen Körperverletzung, Widerstand und Ungehorsam, nachdem er sich geweigert hatte, durchsucht zu werden und die Beamten angriff. Die Nationalpolizei hat zwei Männer in Palma verhaftet. Einer von ihnen weigerte sich, die öffentliche Straße zu verlassen, nachdem er die wiederholten Anweisungen der Beamten ignoriert hatte. Bereits am Vortag wurde er aus denselben Gründen aufgegriffen.

Weitere Meldungen:

Spanien verhängt Ausgangssperre wegen Corona
Deutscher stirbt bei Hindernislauf auf Mallorca
Lauda Air streicht Mallorca-Flüge zu Ostern
Weniger Urlauber im Januar auf Mallorca
Busfahren auf Mallorca wird teurerer
Insel-Gastronomie: Gesundheitsbehörden auf Mallorca schlagen Alarm
Toter auf Mallorca geborgen
Neue Flugverbindung von Deutschland nach Mallorca
Mallorcas Hotels fürchten um das Ostergeschäft
Mallorcas Sandstrände sind bedroht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.