Start News Lokales Mallorca kämpft gegen die Schlagenplage

Mallorca kämpft gegen die Schlagenplage

6656
0
TEILEN
© Mallorca-OK

Naturschutzbehörde setzt ganz gezielt Fallen gegen die Schlangenplage auf Mallorca ein

Wie jedes Jahr zu dieser Jahres werden auf Mallorca wieder viele Fallen ausgebracht um die Schlagenplage in den Griff zu bekommen. Schon seit vielen Jahren steigt die Zahl der Schlagen die eigentlich nicht nach Mallorca gehören und deswegen so gut wie keine natürlichen Feinde haben.

Um die Zahl ein wenig zu begrenzen werden von Mitarbeitern der Artenschutzbehörde 170 Fallen aufgestellt.

Besonders viele Schlangen gibt es in Ariany, Costitx, Lloret, Llubí, Maria de la Salut, Montuïri, Petra, Porreres, Sant Joan, Santa Eugènia, Sencelles, Sineu und Vilafranca. Ein weiterer Grund für das Vorgehen gegen die sich ausbreitenden Schlangen auf der Insel liege darin, dass sie andere heimische Arten bedrohen.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.