Start News Lokales Mallorca will im Juni mit deutschen Touristen Corona-Urlaub testen

Mallorca will im Juni mit deutschen Touristen Corona-Urlaub testen

10755
0
TEILEN
Palya de Palma als Test für Corona-Urlaub
Palya de Palma als Test für Corona-Urlaub / Bild: Adobe-Stock

Pilotprojekt für Rückkehr der Mallorca-Urlauber mit deutschen Touristen im Juni

Bereits Ende Juni wollen die Balearen deutsche Touristen testweise ins Land holen. Auch die Kanaren verfolgen einen ähnlichen Plan. Doch die dringend benötigten Gäste müssen einige Vorgaben erfüllen. Um zu testen wie die erarbeiteten Sicherheitskonzepte funktionieren will man mit einer Gruppe von Touristen aus Deutschland an der Playa de Palma testen.

Die Rede ist derzeit von einem Pilotprojekt mit drei bis fünf Flugzeugen, so sagte es Gabriel Llobera, der Präsident des Verbandes der mallorquinischen Hotelketten. Maximal 1.200 Urlauber sollten in diesen ersten zwei Wochen auf die Insel kommen und – so sieht es derzeit aus – an der Playa de Palma untergebracht werden.

Balearen-Präsidentin Francina Armengol will die Inseln zu einer Art Versuchslabor machen: Sie möchte Touristen auf die Balearen holen, die aus den deutschen Regionen kommen, in denen es nur wenige Covid-19-Fälle gibt. Sie stehe in enger Abstimmung mit den Bundesländern und mit einem großen deutschen Reiseveranstalter, sagt die Regierungschefin.

Für das Gebiet der Playa de Palma sprechen die Nähe zum Flughafen, die gute Infrastruktur vor Ort und die weiträumigen Promenaden. Wie viele Hotels in dieser ersten Testphase Urlauber empfangen werden, steht offenbar noch nicht fest. Es sieht allerdings danach aus, dass es sich um ein Haus der Kette Riu handeln könnte. Als Reiseveranstalter soll der deutsche Reisekonzern TUI auftreten.

Balearen-Präsidentin Francina Armengol sagte weiter: “Wir arbeiten mit TUI zusammen, um wieder erste Reisen auf die Balearen zu ermöglichen. Bei diesem Projekt arbeitet außerdem die Riu-Hotelgruppe mit, die ja ein mallorquinisches Unternehmen ist. Gemeinsam starten wir diesen Pilotversuch“.

Sollte der Test gelingen und werden die Sicherheits-Standarte erfüllt, könnten schon Anfang Juni die ersten ausländischen Urlauber auf die Insel Mallorca kommen. Voraussetzung dafür ist außerdem, das die Quarantäne-Regeln in Spanien aufgehoben werden und das die deutsche weltweite Reisewarnung nicht verlängert wird.

Ähnlich planen es die Kanarischen Inseln, sagt Regionalpräsident Ángel Victor Torres. “Es ist unerlässlich, dass der Tourimus wieder anläuft. Dass volle Flugzeuge bei uns landen, die Hotels öffnen und eine gewisse Normalität zurückkehrt. Schließlich ist der Tourismus unsere wichtigste Einnahmequelle”, sagt Torres. Reisende müssten allerdings einen Virus-Test in ihrem Heimatland machen. Das sollte europaweit geregelt sein.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.