Start News Lokales In dieser Woche startet die Frankreich-Mallorca-Fähre

In dieser Woche startet die Frankreich-Mallorca-Fähre

1495
0
TEILEN
Corsika Fähre

Mit dem eigenen Auto und der Fähre von Frankreich aus nach Mallorca – In dieser Woche startet die Fährverbindung von Frankreich nach Mallorca

Wer lieber mit dem Auto reist als zu fliegen, hat ab dieser Woche wieder die Möglichkeit, von Südfrankreich aus mit der Fähre nach Mallorca zu gelangen, da „Corsica Ferries“ die Route Toulon-Port d’Alcúdia wieder aufgenommen hat. Die erste Fähre von Frankreich nach Mallorca legt am kommenden Samstag um 18:00 Uhr ab.

Toulon – Alcúdia

🔁 3 Überfahrten wöchentlich
🕘 12 h

Die Anreise nach Frankreich ist gleichzeitig die schnellste mit dem Auto erreichbare Option. Zwischen der Mitte Deutschlands und dem Hafen von Toulon liegen beispielsweise etwa 1.300 Kilometer asphaltierte Straßen. Google Maps schätzt die reine Fahrzeit dafür auf ungefähr 13 Stunden. Der Hafen von Sète ist ähnlich weit entfernt. Wenn man dann eine Nachtfähre nimmt, kann man die Überfahrt nach Mallorca zum Schlafen nutzen.

Ab dem 10. April wird eine weitere Verbindung angeboten. Dann gibt es einmal pro Woche auch eine Route von der Stadt Sète auf die Insel. Die Überfahrt dauert knapp 15 Stunden, eignet sich jedoch nur für Reisende, die im April, Mai und Juni mit dem Auto auf die Insel kommen, da die Route im Sommer nicht bedient wird.

Sete – Alcúdia

🔁 1 Überfahrt wöchentlich
🕘 15 h

Weitere Alternativen gibt es von mehreren Häfen am spanischen Festland. Diese Alternativen haben wir hier für euch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.