Start News Lokales Alternative Fähren: So kommt man ohne Flugzeug nach Mallorca

Alternative Fähren: So kommt man ohne Flugzeug nach Mallorca

11915
0
TEILEN
Balearia Fähre
Fähre der Reederei Balearia / Bild: Balearia/Twitter

Fährverbindungen: Auflistung aller Fähren für 2024 / 2025 vom Festland nach Mallorca und dazu wichtige Tipps

Seit vielen Jahren stellen Fähren eine beliebte Alternative zum Flugzeug dar, vorausgesetzt natürlich, dass man die längere Reise zum Wasser als Teil des Ziels betrachtet. Denn in den meisten Fällen ist die Reise über die Wolken nicht nur schneller, sondern auch kostengünstiger. Wenn man also annimmt, dass Familie, Partner oder Freunde mit einem „Road-Trip“ nach Mallorca einverstanden sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Insgesamt bestehen sieben direkte Fährverbindungen von Europa nach Mallorca. Fünf davon beginnen auf der iberischen Halbinsel, während zwei im südlichen Teil Frankreichs liegen.

Frankreich – Mallorca

Toulon – Alcúdia

🔁 3 Überfahrten wöchentlich
🕘 12 h

Sete – Alcúdia

🔁 1 Überfahrt wöchentlich
🕘 15 h

Die Anreisen nach Frankreich sind zugleich die am schnellsten mit dem Auto erreichbaren. Zwischen der Mitte Deutschlands und dem Hafen von Toulon liegen beispielsweise etwa 1.300 Kilometer asphaltierte Straßen. Google Maps schätzt die reine Fahrzeit dafür auf ungefähr 13 Stunden. Der Hafen von Sete ist ähnlich weit entfernt. Wenn man dann eine Nachtfähre nimmt kann man die Überfahrt nach Mallorca zum Schlafen nutzen.

Spanien – Mallorca

Barcelona – Alcudia

🔁 2 Überfahrten wöchentlich
🕘 5 h 15 min
🔁 14 Überfahrten wöchentlich
🕘 5 h 30 min

Barcelona – Palma

🔁 6 Überfahrten wöchentlich
🕘 7 h
🔁 6 Überfahrten wöchentlich
🕘 7 h 15 min
🔁 6 Überfahrten wöchentlich
🕘 6 h 40 min

Wer bereit ist, eine zusätzliche Autofahrt von etwa 300 Kilometern und somit 16 Stunden in Kauf zu nehmen, kann von Spanien aus, genauer gesagt von Barcelona aus, nach Palma oder Alcúdia übersetzen. Die Fahrtzeit bis zum Norden Mallorcas beträgt fünf Stunden und bis zum Hafen der Inselhauptstadt sieben Stunden. Die preisgünstigsten Verbindungen werden über Nacht angeboten. Die Reise nach Palma kostet für Erwachsene und ihr Auto in der Regel rund 100 Euro, was oft angenehmer für das Budget ist als die Fahrt nach Alcúdia, wo die Preise derzeit zwischen 200 und 300 Euro liegen, je nach Anbieter. Die Gesamtreisezeit beträgt hier 21 bzw. 23 Stunden.

Valencia – Palma

🔁 6 Überfahrten wöchentlich
🕘 7 h 15 min
🔁 13 Überfahrten wöchentlich
🕘 7 h 15 min
🔁 6 Überfahrten wöchentlich
🕘 6 h 45 min

Weiter entlang der spanischen Küste liegt in Form der wunderschönen Küstenstadt Valencia die nächste Möglichkeit, eine Fähre nach Mallorca zu nehmen. Die Stadt ist weitere drei Autostunden von Barcelona entfernt, was insgesamt 1900 Kilometer Fahrtstrecke bedeutet. Die reine Fahrzeit beträgt laut Google Maps hier 19 Stunden. Auch ab Valencia bieten mehrere Unternehmen tägliche Verbindungen nach Palma an. Die Tickets für zwei Erwachsene und ihr Fahrzeug kosten hier ebenfalls zwischen 100 und 200 Euro. Die Fahrzeit auf der Fähre beträgt dabei rund acht Stunden. Alles in allem dauert die Reise mindestens 27 Stunden.

Denia – Palma

🔁 7 Überfahrten wöchentlich
🕘 5 h 15 min

Die letzte direkte Fährverbindung zwischen dem Festland und Mallorca startet weitere 100 Kilometer südlich von Valencia in der 42.000-Einwohner-Stadt Dénia im Norden der Costa Blanca. Nach rund 20 Stunden Autofahrt und 2000 auf den Straßen Europas zurückgelegten Kilometern dauert die Überfahrt nach Palma dann noch rund fünf Stunden. Obwohl die Gesamt-Reisezeit mit 25 Stunden somit im Mittelfeld liegt, gibt es täglich nur eine Fährverbindung auf die Insel, und diese ist mit 200 bis 300 Euro für zwei Urlaubsreife plus Fahrzeug auch alles andere als günstig.

Welche Fähre und welche Verbindung man wählt, hängt auch davon ab, was man auf dem Trip nach Mallorca zusätzlich erleben und sehen möchte.

Das ist auch interessant


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.