Start Magazin Kulinarisches Pa amb oli selber machen

Pa amb oli selber machen

8937
0
TEILEN
Pa amb oli

Rezept ist einfach und simpel: Brot mit Öl und Tomate

Das Rezept ist sehr einfach und man kann das Pa amb oli schnell auch zu Hause zubereiten. Das Pa amb oli oder Brot mit Öl ist eines der einfachsten und bekanntesten Gerichte der Inseln. 

Die Basis ist eine Scheibe von mallorquinischem Brot (geröstet oder nicht geröstet, je nach Geschmack), auf das Tomate verstrichen wird und dem dann Olivenöl und Salz hinzugefügt wird.

Was benötigt man dazu?

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oliven
  • Olivenöl
  • Rosmarin

Zubereitung

4 geröstete Scheiben Bauernbrot auf einer Seite mit je 1/2 Knoblauchzehe einreiben. 2 reife Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche kräftig über die Brote reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Nach Wunsch mit Rosmarin bestreuen und mit Oliven servieren.

Man kann das Pa amb oli so “pur” essen, oder mit Käse/Schinken. (Tomate ist trotz des Namens fast immer dabei). Auch Ziegenfrischkäse ist einen Versuch wert.

Als Beilage passen Oliven, saure Gürkchen, Kapern oder Kapernäpfel oder der sauer eingelegte “Meeresfenchel”.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.