Start News Lokales Flughafen Mallorca weit vorne – bei Verspätungen

Flughafen Mallorca weit vorne – bei Verspätungen

316
0
TEILEN
Flugzeug beim Flug über Palma - Mallorca

Der Flughafen von Mallorca ist nicht nur bei den Passagierzahlen ganz weit vorne in Spanien, sondern auch bei den Verspätungen

Die Flughäfen auf Mallorca und den Nachbarinseln stehen nach den Flughäfen in der Region Murcia an zweiter Stelle, was die Pünktlichkeit betrifft. In diesem Sommer starteten bis zu 35 % der Flüge mit Verspätung, was dazu führte, dass die durchschnittliche Pünktlichkeitsrate bei 65 % lag. Dies war lediglich um zwei Punkte höher als der einzige Flughafen in der Region Murcia.

Diese Informationen basieren auf Daten, die von Airhelp gesammelt wurden, einem internationalen Unternehmen, das weltweit Beschwerden bezüglich Flugverspätungen bearbeitet und Mitglied der Association of Passenger Rights Advocates (APRA) ist. Diese Daten beziehen sich auf die Gesamtzahl der Flüge, die zwischen dem 1. Juni und dem 31. August durchgeführt wurden, wobei in diesem Zeitraum 7,72 Millionen Passagiere von einem Flughafen auf den Balearen abflogen.

Fast 2,45 Millionen Passagiere waren in diesem Zusammenhang von Flugverspätungen betroffen, wobei die meisten dieser Verspätungen weniger als drei Stunden betrugen und daher keine Ansprüche auf finanzielle Entschädigung ermöglichten.

Wenn wir die Inseln einzeln betrachten, zeigte sich, dass der Flughafen Eivissa zusammen mit Murcia, dem unpünktlichsten Flughafen Spaniens, die niedrigste durchschnittliche Pünktlichkeitsrate von 63 % aufwies. Danach folgten Mallorca mit 66 % pünktlichen Flügen und Menorca mit 73 %, was es zum pünktlichsten der drei machte. Im August verzeichnete der gesamte Archipel die beste Pünktlichkeitsrate mit durchschnittlich 68 % pünktlichen Abflügen.

Dennoch lagen sie alle deutlich hinter den asturischen Flughäfen zurück, deren Pünktlichkeitsrate bei beeindruckenden 84 % lag, was die Nutzer von Airhelp als „die Glücklichsten zu Beginn ihres Urlaubs“ klassifizierte.

Eurowings, eine Tochtergesellschaft der deutschen Lufthansa, erwies sich laut Airhelp als die pünktlichste Fluggesellschaft, wobei nur 3 % ihrer Flüge landesweit eine Verspätung zwischen 15 Minuten und drei Stunden aufwiesen.

Die Organisation merkte an, dass diese Zahlen im Vergleich zum Vorjahr eine Verbesserung darstellten, obwohl es immer noch Raum für Verbesserungen im Vergleich zu den Pünktlichkeitswerten von vor der Pandemie im Sommer 2019 gibt.

Es ist wahrscheinlich, dass die enorme Flughafenaktivität in den letzten beiden Sommern, insbesondere in diesem Jahr, nicht dazu beigetragen hat, die Pünktlichkeitsrate zu steigern.

Gemäß Angaben von AENA vom 12. September 2023 wurde im vergangenen August ein neuer Passagierrekord am Flughafen Palma aufgestellt, mit 4.371.606 Passagieren, was einem Anstieg von 5 % im Vergleich zum Vorjahresmonat (4,16 Millionen) und 2 % gegenüber 2019 (4,28 Millionen) entspricht. Der Flughafen Menorca beendete den August ebenfalls mit einem historischen Verkehrsaufkommen von 736.726 Fluggästen, was einem Anstieg von 1,8 % gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Ibiza wiederum verzeichnete insgesamt 1,43 Millionen Fluggäste, was einem Anstieg von 5,5 % im Vergleich zum Vorjahr entsprach.

Die Prognosen der Reiseveranstalter, Hotels und Buchungsportale deuten darauf hin, dass die Aktivitäten auf den Flughäfen ab September natürlicherweise abnehmen werden. Dennoch wird erwartet, dass dieser letzte Abschnitt des Jahres, der voraussichtlich das beste Saisonende aller Zeiten sein wird, ein ungewöhnlich hohes Maß an Aktivität und Passagieren aufrechterhalten wird.

Das ist auch interessant


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.