Start Mallorca Cala Estància

Cala Estància

3376
0
TEILEN
Cala Estància

Cala Estància ist einer der Stadtstrände der Inselhauptstadt Palma de Mallorcas

Cala Estància ist elf Kilometer im Osten von Palma und befindet sich zwischen Caló de Son Caios und dem Club Marítim Sant Antoni de la Platja in der Nähe des Ortes Can Pastilla.

Die Cala Estancia ist 210 Meter lang und bietet flach abfallendes, ruhiges Wasser. Der Sandstrand ist teilweise mit Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet, die man sich für den Tag ausleihen kann. Die Bucht ist sehr gut vor Winden geschützt, weshalb es nur selten zu Wellen kommt.

Fotostrecke:

Dieser Strand ist völlig in die Urbanisation gleichen Namens integriert, deren Grenzen sich mit dem nahen Wohn- und Touristengebiet von Can Pastilla mischen, so dass der Besucher nicht ausmachen kann, wo die eine Zone endet und die andere beginnt. An diesem Strand tauchen die ersten Hotelkomplexe für den Massentourismus auf, wie er an diesem Küstenabschnitt bei Palma typisch ist.

Die Cala Estancia ist eine Bucht für Sportbegeisterte. Hier kann man Kitesurfen, SUPs und Kanus ausleihen und den Tag im Wasser verbringen. Zur Stärkung gibt es dann eine große Anzahl von Bars und Restaurants mit vielerlei Speisen und Getränken. Am Strand kann man noch Volleyball spielen. Die Strandaktivitäten werden täglich von einem Bademeister vor Ort überwacht.

Kurzüberblick:

  • Sauberkeit Strand: Sehr sauber
  • Sauberkeit Wasser: Sehr sauber
  • Natürliche Rückstände Strand: Moderat
  • Natürliche Rückstände Wasser:Moderat

Dieser weite Strand hat feinen weißen Sand. Molen auf beiden Seiten lenken das Meer zum Ufer und machen aus Cala Estància eine Art sanft abfallendes Naturschwimmbecken, mit einer Tiefe, die niemals drei Meter übersteigt.

Geeignet für

  • Familien
  • Paare
  • Behindertengerecht

Infrastruktur

  • WC
  • Gastronomie
  • Bademeister
  • Parkplätze
  • Liegestühle
  • Duschen

Wissenswertes

Wie kommt man am Besten hin?

Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge der Beschilderung. Es gibt nur wenig gebührenfreie Parkplätze, deshalb ist es vorteilhaft, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen; der Bus hält in nur hundert Meter Entfernung.

 

Ein Tipp zum Schluss

Seine Lage neben s’Arenal, dem größten Strand Mallorcas, bringt eine hohe Besucherzahl von Touristen mit sich, so dass es im Sommer sehr schwierig ist, ein freies Plätzchen zu finden, um sein Handtuch auszubreiten. Die Badegäste teilen das Gewässer von Cala Estancia mit zahlreichen vor Anker liegenden Booten. Die östliche Mole bildet die Grenze der nächst gelegenen Hafeneinrichtung, den Club Marítim Sant Antoni de la Platja.

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.