Start Magazin Gesellschaft Weihnachtsbräuche in Spanien: Familienessen zu den Feiertagen ist besonders wichtig

Weihnachtsbräuche in Spanien: Familienessen zu den Feiertagen ist besonders wichtig

2818
0
TEILEN
© Mallorca-OK

Familien in der Adventszeit haben in Spanien einen ganz besonderen Stellenwert. Für einen Spanier bedeutet die Weihnachtszeit viel mehr, als nur die Geburt des Christus oder Romantik – in dieser Saison gönnt man sich mit seinen Liebsten und seinen Angehörigen das Feinste vom Feinsten, die aufwendigsten Speisen.

Da die Landesküche sehr reichhaltig an vielen unterschiedlichen Gerichten und Geschmäckern ist, erscheint es fast als unmöglich, ihr zu widerstehen. Vor allem zu Weihnachten machen die Delikatessen jede Mahlzeit zu einer unvergesslichen.

Die üppigsten Festmahle gibt es selbstverständlich an den wichtigsten Feiertagen der Adventszeit: Das geschätzte Abendessen an Heiligabend mit den ganzen Verwandten lässt keine einheimische Familie außen vor. Auch am letzten Tag eines jeden Jahres, an Silvester, wird mit allen Angehörigen vorzüglich diniert.

So könnte man meinen, dass nur abends warm gegessen wird, aber das ist definitiv nicht der Fall: Am 1. Weihnachtsfeiertag, am 1. und am 6. Januar, dem Dreikönigstag, werden reichhaltige Mittagessen mit viel Liebe gekocht und angerichtet.

Außerdem sind ähnlich wie in den USA während der gesamten Weihnachtszeit Restaurants, Bars, öffentliche Plätze, Theater und Geschäfte festlich verziert. Überall sieht man brennende Kerzen, Adventsmotive, eine Inszenierung der Geburtsstädte Jesu mit der Heiligen Maria und Josef.

In dieser Saison voller Liebe ist es in Spanien üblich, sich mit guten Freunden, Verwandten oder Geschäftspartnern zu treffen und zum Beispiel essen zu gehen. Durch den vermehrten Anlauf bieten viele Restaurants sogar spezielle Menüs an, die sich der weihnachtlichen Stimmung anpassen.

Wenn du das auch gerne tun möchtest, vergiss auf keinen Fall einen Tisch zu reservieren – sonst musst du unter Umständen stundenlang warten.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.