Start News Touristensteuer schreckt die Urlauber auf Mallorca nicht ab

Touristensteuer schreckt die Urlauber auf Mallorca nicht ab

396
0
TEILEN
Hotelpreise

Die Bettensteuer von ein bis zwei Euro am Tag per Person auf Mallorca und den Nachbarinseln schreckt die Urlauber kaum ab. Das geht aus einer Studie von Wirtschaftswissenschaftlern der Balearen-Universität hervor.

Die Touristensteuer hat sich auf die Buchungen kaum ausgewirkt. Ein Rückgang von 0,8 Prozent wird nach dieser Statistik erwartet.

Bezogen auf Daten des Jahres 2014 würde das bedeuten, dass die Hoteliers von den 81,9 Millionen Übernachtungen im Jahr 878.872 weniger registrieren würden.

Die Übernachtungssteuer wird seit Juli dieses Jahres erhoben. Je nach Hotelkategorie werden im Sommer bis zu zwei Euro pro Gast und Nacht fällig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.