Start News Lokales Polizei-Großaufgebot zur Überwachung der Corona-Regeln

Polizei-Großaufgebot zur Überwachung der Corona-Regeln

277
0
TEILEN
Ausgangssperre

Polizei-Großaufgebot überwacht in Palma de Mallorca Corona-Regeln am Wochenende

Die Polizei will in Palma de Mallorca mit einem Spezialaufgebot Partys oder größere Zusammenkünfte verhindern. Man werde ein spezielles Augenmerk auf Restaurantterrassen, Parks und Sportareale werfen, sagte Bürgermeister José Hila. Auch vor Schulen solle besonders intensiv Präsenz gezeigt werden. Guardia Civil, Nationalpolizei und Lokalpolizei hätten entsprechende Instruktionen erhalten.

Hintergund dieser Maßnahme ist die Angst vor einer Trendumkehr bei den Neuansteckungen mit Corona. Durch Restriktionen ist es gelungen, in den vergangenen Wochen die 7-Tages-Inzidenz auf der Insel auf unter 30 Fälle auf 100.000 Einwohner zu senken.

Wer sich nicht an Corona-Regeln hält, dem drohten harte Sanktionen, fügte Hila hinzu. Erlaubt seien Zusammenkünfte nur von allerhöchstens sechs Personen aus maximal zwei Haushalten.

Das kommende Wochenende ist das erste nach der vorsichtigen Lockerung von Restriktionen auf Mallorca.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.