Start Mallorca Fahrrad im Flugzeug transportieren

Fahrrad im Flugzeug transportieren

1511
0
TEILEN
Foto: © Mallorca-OK

Das eigene Fahrrad nach Mallorca mitbringen ist in der Regel kein Problem. Die meisten Fluggesellschaften haben sich auf die Mitnahme eines Drahtesels eingestellt. Man sollte jedoch sein Fahrrad bei der Fluggesellschaft anmelden oder über das Reisebüro bei der Buchung anmelden lassen. Wichtig: Die Fluggesellschaften bestehen darauf, dass das Rad verpackt ist. Diese Verpackung sollte die Maße 130 x 70 x 25 cm möglichst nicht überschreiten. Unverpackte Räder sind sperriger und deshalb bei Fluggesellschaften unbeliebt. Im Zweifelsfall werden sie sogar zurückgelassen, da sie sehr viel Stauraum im Frachtraum des Flugzeuges beanspruchen. Das Fahrrad muss immer getrennt vom übrigen Gepäck verpackt sein.

Die Fahrräder kommen bei der Ankunft nicht auf das Gepäckband, sondern werden über separate Türen ausgegeben. Wer nicht direkt vom Flughafen aus losradeln will: Wenn man das Fahrrad beim Reisebüro oder der Fluggesellschaft angemeldet hat, nehmen die Busfahrer, die für den Transfer zu den Hotels zuständig sind, die Fahrräder mit. Unangemeldet wird es schwierig, das Rad transportieren zu lassen. Auch viele Taxifahrer lehnen das ab, selbst wenn das Rad verpackt ist.

Sollte der schlimmste Fall eintreten und das Rad nicht ankommen oder beschädigt sein, müssen etwaige Ansprüche beim „Lost and Found“-Schalter angemeldet werden. Wichtig für die Regulierung: Sowohl bei verlorenen als auch bei beschädigtem Gepäck, sollte man den Gepäckschein, der nach dem Einchecken ans Ticket geklebt wird, vorlegen. Ist das Rad beschädigt: Lassen Sie sich einen PIR-Schein (Property Irregulation Report) geben. Er ist bei der späteren Regulierung mit der Versicherung wichtig. Und falls das Fahrrad nicht versichert ist, ist er bei der Abwicklung mit der Fluggesellschaft wichtig. Achtung: Schäden spätestens acht Tage nach der Rückkehr bei der Fluggesellschaft anmelden.

© Mallorca-OK

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.