Start News Lokales Ein Toter auf Party-Boot vor Ibiza

Ein Toter auf Party-Boot vor Ibiza

1359
0
TEILEN

Die Party-Boote stehen auf Ibiza und Mallorca in der Kritik und unter Kontrolle der Behörden. Um so mehr schockiert der Tod eines 35-jährigen Mannes. Der in England lebende Pole hatte zusammen mit seiner Freundin Urlaub auf Ibiza gemacht und hatte am Montag an einer Ausfahrt eines Party-Bootes teilgenommen.

Beim Baden im Meer ertrank er unweit des Schiffes im Mittelmeer. Das Unglück ereignete sich gegen 19 Uhr in der Cala Tarida.

Nach Aussagen der Behörden soll der Mann beim Tauchen ertrunken sein. Die Guardia Civil ermittelt die genauen Umstände des Unfalls.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.