Start News Lokales Bewohner Mallorcas sollen Insel Weihnachten nicht verlassen

Bewohner Mallorcas sollen Insel Weihnachten nicht verlassen

367
0
TEILEN
Weihnachtsfeier

Appell an die Bewohner der Insel: Bewohner sollen Mallorca an Weihnachten nicht verlassen in dieser Zeit

Die Regionalregierung von Mallorca und den Nachbarinseln hat die Bewohner eindringlich davor gewarnt, die Inseln an den Festtagen für Familienbesuche zu verlassen. Die Sprecherin Pilar Costa erinnerte die Menschen in einem Appell am Montag daran, dass es momentan auf dem Festland viele Regionen mit einem deutlich höheren Ansteckungsrisiko gebe. Einige Gebiete in Spanien dürften im Übrigen nur unter Angaben bestimmter Gründe besucht werden.

Der balearische Vize-Regierungschef Juan Pedro Yllanes (Podemos-Partei), dessen gesamte Familie auf dem Festland lebt, äußerte, dieses Jahr nicht daran zu denken die Insel zu verlassen. Zu viel Mobilität befördere die Ansteckungen.

Regierungssprecherin Costa sagte außerdem, dass die Polizei angewiesen sei, zu große Menschenansammlungen von Weihnachtsspaziergängern oder -käufern aufzulösen. Auch arbeite man weiter daran, Einreisenden vom inländischen Festland genauso wie Ausländern PCR-Tests abzuverlangen. An Weihnachten werde es nicht wie am verlängerten ersten Dezember-Wochenende Gratis-PCR-Tests für Rückreisende geben.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.