Start Mallorca Banyalbufar

Banyalbufar

5815
0
TEILEN
Foto: (c) Wikipedia/Altabo

Unterhalb der Steilküste von Banyalbufar trifft man auf eine kleine traumhafte Strandbucht, welche über eine steile Treppe zu erreichen ist. Offiziell ist der Strand Cala Banyalbufar 100 Meter lang, aber nur ein Teil davon ist als Strand geeignet und besteht aus Sand, Kies und kleine Kieselsteinen. Bis ungefähr 11 Uhr liegt der Strand im Schatten.

Das Wasser ist unglaublich klar und die wunderschöne Bucht lädt zum schwimmen ein. In der Nähe des Strandes gibt es kostenlose Parkplätze. Der Strand ist für Kinder nicht geeignet. Bei Cala Banyalfufar kann man wunderschön schnorcheln.

Service wird an diesem Strand nicht angeboten. Leckereien für den Strand muss man selbst mit bringen.

Und so kommt man hin:

Das kleine Dorf Banyalbufar liegt an einem Berghang des Tramuntana-Gebirges im Nordwesten Mallorcas.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.