Start News Lokales Bahnfahren für einen guten Zweck auf Mallorca

Bahnfahren für einen guten Zweck auf Mallorca

929
0
TEILEN
Wer diesen Sonntag mit der historischen Eisenbahn von Palma de Mallorca nach Sóller fährt, der tut gleichzeitig etwas für den guten Zweck. Wie das Bahnunternehmen jetzt bekannt gegeben hat, geht ein Teil der Einnahmen aus den Fahrscheinen, die am Sonntag verkauft werden, an Projekte des Kinderhilfswerks “Unicef”.

Das gilt für die Fahrt um 10.00 Uhr von Palma de Mallorca nach Sóller und die Fahrt zurück in die Inselhauptstadt um 17.30 Uhr. Das Ticket für Hin- und Rückreise kostet 20 Euro.

Auch in diesem Jahr geht das Schienenfahrzeug zwischen Palma und der Stadt im Tramuntana-Gebirge im Dezember wieder in die Winterpause. Die Räder stehen vom 9. Dezember bis zum 31. Januar still. Grund sind Reparaturarbeiten entlang der 27 Kilometer langen Strecke.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.