Start News Ausschreibungen sollen transparenter werden

Ausschreibungen sollen transparenter werden

986
0
TEILEN
Foto: ©-buchachon---Fotolia.com

Noch immer kämpft man gegen die Korruption auf Mallorca. Der beste Wegen gegen Vetternwirtschaft sind transparente Ausschreibungen. Hierfür will man auf Mallorca in Zukunft mehr tun.

Um eine Wettbewerbsgleichheit zu garantieren, wird die Vergabe von Aufträgen nun zum Teil im Internet auf der Homepage der Stadt veröffentlicht.

Dies gilt neuerdings für alle Ausschreibungen mit einem Auftragswert von bis zu 50.000 Euro, in Spanien werden sie als „contratos menores“ bezeichnet.

Darunter können zum Beispiel kleinere Bauaufträge fallen, aber auch Zulieferungen oder jede Form von Dienstleistungen, wobei hier die maximale Auftragssumme bei 18.000 Euro liegt. Mit der Veröffentlichung der Auftragsvergabe will die Stadt Palma gleiche Chancen für alle Wettbewerber schaffen.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.