Start News Lokales Auch auf Mallorca fehlt der Corona-Impfstoff

Auch auf Mallorca fehlt der Corona-Impfstoff

233
0
TEILEN
Corona-Impfstoff

Weiterer Impfstoff erst Mitte Februar auf Mallorca erwartet

Auf Mallorca wird die nächste Lieferung des Pfizer-Impfstoffes voraussichtlich erst am 15.Februar eintreffen. Das hat das balearische Gesundheitszentrum IB-Salut nun mitgeteilt.

Bisher trafen wöchentlich rund 5850 Impfdosen auf den Balearen ein. Insgesamt wurden so 30.210 Dosen auf die Inseln gebracht. Die Balearen sind eine der am geringsten belieferten Gemeinde in Spanien.

Die balearische Gesundheitsministerin Patricia Gómez hatte vergangene Woche bekannt gegeben, dass so schnell wie möglich mit Massenimpfungen begonnen werden soll. Demnach ist geplant, täglich 11.000 Dosen Impfstoff zu verabreichen.

In Zukunft sollen dafür spezielle Impfzentren entstehen, unter anderem in Palma, Inca und Manacor. Auch auf Ibiza, Formentera und Menorca ist pro Insel ein Zentrum vorgesehen. 

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.