Start News Lokales Alarmzustand-Sünden zahlen Bußgelder nicht

Alarmzustand-Sünden zahlen Bußgelder nicht

275
0
TEILEN

Auf Mallorca weigern sich die Alarmzustand-Sünder die verhängten Bußgelder zu zahlen – nur wenige folgten der Aufforderung

Die Bewohner von Mallorca und die Nachbarinseln sind derzeit zurückhaltend wenn es um die Begleichung der offenen Bußgelder aus den Alarm Zustand geht. Bisher wurden nur 23 Prozent der 3.500 ausgesprochenen Bußgelder bezahlt.

Nicht nur dass die Bußgelder nicht bezahlt sind sondern auch viele Personen legten gegen diese Bußgelder eine Beschwerde oder einen Einspruch ein. Es dürfte für den Staat schwierig werden in der Menge der Verfahren den Überblick zu behalten und schnell das Bußgeld einzuziehen.

In der Regel betrugen die Bußgelder 600 Euro bis 3000 Euro.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.