Start Magazin Urlaubsbuch: Stefan Keller- Papa ante Palma – Mallorca für Fortgeschrittene

Urlaubsbuch: Stefan Keller- Papa ante Palma – Mallorca für Fortgeschrittene

9719
0
TEILEN
Mallorca

Das Leben auf Mallorca hat so seine Tücken, das weiß jeder, der nicht nur Mal eben für zwei Wochen im Urlaub dort ist.

Stefan Keller betrachtet sie mal ernst, mal urkomisch und entführt den Leser auf eine Reise in das “echte” Mallorca.

Stefan liebt die hübsche Lucia, eine temperamentvolle Spanierin. Gemeinsam träumen sie davon, in ihre Heimat auszuwandern – natürlich aufs Festland. Erst bekommt seine Frau Zwillinge und dann einen Job auf Mallorca. Spanien ist ja prima, aber ausgerechnet die deutscheste aller Inseln? Dort erwarten sie schönheitsfanatische Mallorquiner, die trotz Gluthitze Haltung bewahren, Frauen, die gleichzeitig Maria und Josef heißen, und eine dörfliche Idylle fernab vom Ballermann. Eigentlich ist Stefan glücklich, aber hält das Inselparadies wirklich, was es verspricht?

Ein Buch, das sich in die lange Reihe der Mallorca-Romane einreiht und doch heraussticht. Der Leser merkt schnell, das Stefan Keller die Insel wirklich kennt und mit seiner scharfen Beobachtungsgabe die Absurditäten des Lebens auf Mallorca urkomisch auf den Punkt bringt. Ein Buch für Auswanderer, Urlauber und alle, die der Insel mit allen ihren kleinen und großen Macken verfallen sind.

Über den Autor:

Stefan Keller studierte Ökologie und Ökonomie, arbeitete als Krankenpfleger, Sekretärin, Musiklehrer und Manager. 2004 machte er sich als Musiker und Autor selbstständig. Seit 2007 lebt er mit seiner Familie auf Mallorca.

Papa ante Palma: Mallorca für Fortgeschrittene jetzt hier bestellen
Kartoniert

€ 9,99 [D], € 10,30 [A], sFr 16,90
ISBN-10: 3548373747
ISBN-13: 9783548373744

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.