Start News Lokales Sóller gehört 2023 zu den „European Best Destinations“

Sóller gehört 2023 zu den „European Best Destinations“

784
0
TEILEN

Der Ort Sóller auf Mallorca gehört in diesem Jahr  zu den „European Best Destinations“

Jedes Jahr zieht er tausende Urlauber an, die nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Italien, England und den USA kommen. Für 2023 sollte man Sóller als Reiseziel unbedingt auf dem Schirm haben, meinen die User des Reiseportals „European Best Destinations“. Der Ort ist unter den 20 besten Reisezielen in Europa. Mehr als eine halbe Million Menschen aus 178 Ländern haben die Ziele gewählt, schreibt das Portal. Zur Auswahl standen 400 Destinations, die 20 besten wurden jetzt veröffentlicht.

 

Sóller belegt zwar den letzten Platz in dem Ranking, sahnt aber gleich mehrere Titel ab. Der Tramuntana-Ort zählt zu den besten „versteckten“ JuwelenEuropas, den besten Flitterwochenzielen in Europa, den besten „versteckten Juwelen“ Spaniens, aber auch zu den besten Radfahrzielen und den besten Reisezielen für eine Zugfahrt in Europa. „Sóller ist das schönste Dorf auf der Insel Mallorca. Umgeben von Bergen, ist es ruhig, entspannend und perfekt für einen Familienurlaub. Trotz seiner Abgeschiedenheit ist Sóller durch zahlreiche Straßenbahn- und Buslinien gut mit Palma de Mallorca verbunden. Wenn Sie Natur, Wandern und Gastronomie mögen, ist Sóller genau das Richtige für Sie“, heißt es auf „European Best Destinations“.

Wer überlegt, seine Rente auf Mallorca zu genießen, könnte sich von dem Reiseportal inspirieren lassen. Denn Sóller zählt auch zu den besten Orten für den Ruhestand in Europa. „Sind Sie auf der Suche nach einem sonnigen Ort für Ihren Lebensabend? Es gibt nur gute Gründe, Sóller zu besuchen“, schreibt das Portal. Auch der berühmte und unter Urlaubern sehr beliebte Sóller-Zug wird erwähnt: „Der kleine Zug, der durchs Gebirge fährt, ist charmant und authentischund wird die ganze Familie begeistern.“ Aber Moment mal? Wenn Sóller doch so schön ist, wieso landet es auf dem letzten Platz?

Denn kaum zu glauben: Zwei deutschen Städte kommen in dem Ranking noch VOR Mallorca! Essen belegt Platz 6 und wird als „pulsierende Metropole im Herzen des Ruhrgebiets“ sowie drittgrünste Stadt Deutschlands angepriesen. Mannheim kommt auf Platz 10 und ist laut des Reiseportals „die spannende Erlebnisstadt im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar“. Gelobt wird sie für ihre kulturelle Vielfältigkeit und als Ausrichterin der Bundesgartenschau 2023. Auf Platz 1 ist übrigens Polens Hauptstadt Warschau . Auch zwei anderen spanische Städte sind in der Bestenliste vertreten: Toledo in der Landesmitte (12) und Tossa de Mar (16) am östlichen Zipfel Spaniens.

Das ist auch interessant


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.