Start News Lokales Polizei beschlagnahmt acht Tonnen Haschisch auf Ibiza

Polizei beschlagnahmt acht Tonnen Haschisch auf Ibiza

258
0
TEILEN
Acht Tonnen Hasch auf Ibiza
Bild: Policia Local Santa Eularia

Auf Mallorcas Nachbarinsel Ibiza wurde eine Menge von über acht Tonnen Haschisch von der Polizei sichergestellt

Auf Ibiza wurde in dieser Woche ein enormer Drogenfund gemacht, denn die Zollfahndung stellte mehr als acht Tonnen Haschisch sicher.

Dieser Fund stellt einen Rekord für die Balearen dar, da es sich um die bisher größte Menge beschlagnahmten Haschisch handelt. Die örtliche Polizei auf Ibiza erhielt zunächst Informationen über eine mögliche Drogenlieferung und bat daraufhin um Unterstützung von der Zollfahndung.

Am frühen Montagmorgen entdeckten die Beamten im Norden der Insel drei Kleintransporter, die mit Haschisch beladen waren. Die mutmaßlichen Drogenhändler versuchten zu Fuß durch ein Waldstück zu fliehen. In den Kleintransportern wurden insgesamt 216 Drogenpakete mit einem Gesamtgewicht von 8,3 Tonnen Haschisch gefunden.

Das ist auch interessant


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.