Start Mallorca Platja de Sant Elm – Ein Strand mit Geschichte

Platja de Sant Elm – Ein Strand mit Geschichte

1762
0
TEILEN
Foto: (c) Wikipedia/CrazyD

Platja de Sant Elm – Ein Strand mit Geschichte

Eigentlich handelt es sich hier um zwei Strände. Der Größere ist etwa 130 Meter lang und 30 Meter breit und besteht aus Sand. Der Kleinere ist etwa 70 Meter lang und kiesig. Zum Schwimmen eignet sich der kleine Strand im Sommer besser, da der Große dann oft überlaufen ist. Ganz in der Nähe legen die Boote zur Felseninsel Sa Dragonera ab und es gibt einen Bootsverleih. Gegenüber des Ufers liegt die kleine Insel “Es Pantaleu”, ein geschichtsträchtiger Ort: Hier begann im Jahr 1229 die Rückeroberung Mallorcas durch Jaume I.

Der Strand ist auch für Behinderte leicht zu erreichen und trägt die blaue Flagge

Anfahrt:

Folgen Sie der Beschilderung in Richtung Sant Elm. Gleich am Ortsanfang ist ein gebührenpflichtiger Parkplatz. Von dort aus sind es nur etwa 200 Meter zum Strand. Wild parken sollte man in Sant Elm nicht, die Ordnungshüter sind schnell und zahlreich. Man kann auch mit dem Bus fahren (Linie 100 von Andratx), er hält nur 10 Meter vom Strand entfernt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .