Start News Lokales Osterflüge nach Mallorca sind dieses Jahr teuer

Osterflüge nach Mallorca sind dieses Jahr teuer

1137
0
TEILEN
Passagiere

Wir dieses Jahr auf Mallorca Ostern Urlaub machen will, muss beim Flug tiefer ins Portmonee greifen – Das kosten die Flüge in diesem Jahr

Nicht ausschließlich Familien mit Kindern finden es attraktiv, die Feiertage auf Mallorca zu verbringen. Zum Ende März und Anfang April hin lockt die Insel oft bereits mit reichlich Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen. Sogar das Ostereiersuchen am Strand ist möglich! Entfliehen Sie dem Stress der Feiertage mit der Verwandtschaft – klingt das verlockend für Sie? Dann ab in den Süden! Allerdings sind die Flüge in diesem Jahr etwas teurer.

Mithilfe einer Suchmaschine wurden die günstigsten Flugpreise nach Mallorca verglichen. Für eine Woche Urlaub vom 26. März bis zum 2. April, von Dienstag bis Dienstag, oder die Kurztrip-Version vom Gründonnerstag, 28. März, bis einschließlich Dienstag, 2. April. Die genannten Ticketpreise (Stand 11. März) beziehen sich auf Hin- und Rückflug pro Person im Basistarif der jeweiligen Fluggesellschaft. Zusatzleistungen wie Aufgabegepäck, Verpflegung an Bord oder Sitzplatzwahl wurden dabei nicht berücksichtigt.

Eine Woche über Ostern nach Mallorca mit Ryanair ab Berlin kostet 329 Euro pro Person. Ab Frankfurt am Main sind es 602 Euro mit Condor. Zwischen München und Palma de Mallorca liegen die Flugpreise bei 402 Euro pro Person. Von Köln aus fliegen Sie mit Ryanair für 305 Euro etwas günstiger. Ab Düsseldorf müssen Sie mit 447 Euro bei Eurowings etwas tiefer in die Tasche greifen. Ab Stuttgart schlägt der Flugpreis pro Person mit 486 Euro zu Buche, ab Leipzig/Halle 509 Euro und ab Dresden 408 Euro.

Auch für einen Kurztrip über Ostern nach Mallorca gibt es viele Möglichkeiten. Für 364 Euro pro Person fliegen Sie ab Berlin mit Ryanair auf die Insel. Ab Frankfurt am Main sind es 548 Euro mit Condor. Über München kosten die Flüge mit Eurowings und Vueling hin und zurück 409 Euro. Von Köln aus fliegen Sie mit Leav Aviation und Eurowings für 401 Euro ein paar Tage in den Mallorca-Urlaub. Ab Düsseldorf sind es 505 Euro mit Eurowings. Ab Hamburg liegen die günstigsten Ticketpreise bei 320 Euro pro Person. Von Leipzig aus müssen Reisende 509 Euro mit Condor einplanen, und von Stuttgart aus sind es 543 Euro mit Eurowings.

Bei den Ticketpreisen kann der Wochentag und die Tageszeit der Buchung einen großen Unterschied machen. In der Regel sind sonntags die günstigsten Flüge mit Abflugort in Deutschland buchbar. Als Faustregel gilt dabei, am besten sonntags zu buchen und freitags abzureisen. Laut einer Analyse des Online-Reisebüros Expedia in Zusammenarbeit mit der Airlines Reporting Corporation (ARC), einer großen Datenbank, die globale Flugticketverkäufe erfasst, waren die Flugpreise im vergangenen Oktober am Sonntag im Vergleich zu Buchungen an Freitagen oder Donnerstagen durchschnittlich um 20 Prozent günstiger. Auch im Vergleich zu Mittwoch (19 Prozent), Dienstag (18 Prozent) und Montag (14 Prozent) war der Sonntag der bessere Tag zum Buchen.

Das ist auch interessant


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.