Start Magazin Kulinarisches Olivenrisotto mit Chorizzo- Brotsalat und Kräutern

Olivenrisotto mit Chorizzo- Brotsalat und Kräutern

1163
0
TEILEN
Foto: © Mallorca-OK

Wie wäre es mal mit einem Reisgericht und leckeren Zutaten von der Insel Mallorca. Feine Schalotten, Oliven und Knoblauch sorgen für das Urlaubs-Feeling für den Gaumen.

Zutaten:

200 g Risottoreis, gewaschen
1 EL Schalotten in feine Würfel geschnitten
1 Knoblauchzehe gehackt
3 EL Oliven geviertelt
100 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
50 g geriebener Parmesan
Oli de Mallorca Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 g Chorizo in Scheiben
100 g Weißbrot in kleinen Würfeln
100 g gezupfte Kräuter (glatte Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Kerbel, Liebstöckel)

Zubereitung:

In einem Topf die Zwiebelwürfel und den Knoblauch in reichlich Oli de Mallorca Olivenöl anschwitzen. Den Risotto zugeben und ebenfalls farblos anschwitzen, würzen.

Mit dem Weißwein ablöschen und nach und nach die heiße Brühe zum Risotto geben. Zum Schluss die Oliven und den Parmesan hinzufügen. Das Risotto sollte eine sämige Konsistenz haben.

In einer Pfanne Oli de Mallorca Olivenöl erhitzen und Chorizoscheiben und Brotwürfel darin goldbraun braten. Etwas abkühlen lassen und die Kräuter unterheben

Anrichten:

Das Risotto auf einem flachen Teller anrichten und den Chorizo-Brot-Salat darauf geben, mit reichlich Oli de Mallorca Olivenöl beträufeln.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.