Start News Lokales Neue Quarantäne-Regeln für Mallorca-Rückkehrer

Neue Quarantäne-Regeln für Mallorca-Rückkehrer

3228
0
TEILEN
Quarantäne nach Mallorca-Reise

Quarantäne nach Reisen in Risikogebiete wie etwa Mallorca wird wieder Pflicht

Die Bundesregierung und die Länder haben in dieser Woche neue Regeln aufgestellt, wie man Rückkehrern aus Risikogebieten wie Mallorca umgehen will. Ins besondere geht es um die Quarantäne. Ein Test kann die Quarantäne nicht automatisch aussetzen.

Die Möglichkeit zu kostenlosen Coronavirus-Tests für Reisende, die aus dem Ausland nach Deutschland zurückkommen, soll ab dem 16. September auf Rückkehrer aus Risikogebieten begrenzt werden.

Wer aus einem Risikogebiet zurückkommt, soll die verpflichtende Quarantäne frühestens durch einen Test ab dem fünften Tag nach der Rückkehr beenden können. Die Regelung soll “möglichst ab 1. Oktober” gelten. Die häusliche Quarantäne soll intensiv kontrolliert werden, bei Verstößen sollen empfindliche Bußgelder drohen. Der Bund will auf die Pflicht zu der 14-tägigen Quarantäne stärker hinweisen – “an den Grenzen und in den Urlaubsgebieten”. Angestrebt wird, dass sich Rückkehrer künftig noch im Risikogebiet testen lassen müssen.

Bund und Länder wollen erreichen, dass in Zukunft Einkommensausfälle nicht entschädigt werden, wenn Menschen aufgrund einer vermeidbaren Reise in ein Risikogebiet in Quarantäne müssen. Die Region muss dann aber schon bei Reiseantritt als Risikogebiet ausgewiesen sein.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.