Start Magazin myEurowings-Kunden mit vielen Vorteilen

myEurowings-Kunden mit vielen Vorteilen

774
0
TEILEN
Eurowings Mallorca
Bild: Adobe-Stock

Bis zu 40 Minuten vor dem Abflug können kostenfrei Umbuchungen vorgenommen werden, und das ohne Gebühren –  Die Flexibilität stellt einen exklusiven Vorteil von myEurowings dar

Eurowings erweitert ihre Positionierung als Value-Airline und bringt eine neue Serviceleistung für Kunden mit einem myEurowings-Konto auf den Markt. Ab dem 26. Oktober 2023 ist „Flex Light“ kostenlos verfügbar, wenn Sie einen Flug im SMART- oder BIZclass-Tarif buchen. Diese Option ermöglicht eine einmalige, gebührenfreie Umbuchung des Fluges bis zu 40 Minuten vor Abflug. Reisende können somit ihre Reisepläne flexibel anpassen, sei es aufgrund von Änderungen in ihren Plänen oder unvorhergesehenen Umständen. Diese Initiative von der Lufthansa-Tochter setzt die gebührenfreie Umbuchung fort, die während der Corona-Pandemie als kundenfreundliche Maßnahme eingeführt wurde, und macht sie zu einem festen Bestandteil ihres Angebots.

Michael Erfert, Head of Sales & Distribution bei Eurowings und Geschäftsführer von Eurowings Digital, erklärte: „Wir verstehen, dass sich Reisepläne aus verschiedenen Gründen ändern können, sei es aus persönlichen oder geschäftlichen Anlässen. Mit unserer gebührenfreien Umbuchungsoption im myEurowings-Konto möchten wir sicherstellen, dass unsere Fluggäste auch über die Corona-Pandemie hinaus die gewünschte Flexibilität haben. Sie können ihre Reisen stressfrei planen und bei Bedarf problemlos anpassen.“

Kunden erhalten die gebührenfreie Umbuchungsoption, wenn sie den SMART- oder BIZclass-Tarif im eingeloggten myEurowings-Konto buchen. Sie haben die Möglichkeit, das Flugdatum und die Flugzeit einmalig zu ändern, wobei lediglich eventuelle Preisunterschiede für den neuen Flug beglichen werden müssen. Alternativ können Reisende, die kein myEurowings-Konto nutzen möchten, „Flex Light“ für einen Aufpreis von zehn Euro während der Flugbuchung hinzufügen. Kunden, die auf diese Serviceleistung verzichten und dennoch eine Umbuchung vornehmen müssen, profitieren von einer deutlich reduzierten Umbuchungsgebühr von 50 Euro anstelle der bisherigen 70 Euro.

Die Einführung von „Flex Light“ erfolgt ab dem 26. Oktober 2023. Für Kunden, die ihre Flüge vor diesem Datum gebucht haben, sowie für Geschäftskunden, die am Firmenprogramm EW4Business teilnehmen, bleiben die jeweiligen Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt der Flugbuchung bzw. Vertragsabschlusses unverändert.

Das ist auch interessant


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.