Start News Lokales Motorradfahrer bei Unfall auf Mallorca schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall auf Mallorca schwer verletzt

602
0
TEILEN
Son Espases

Schwer verletzt: Motorradfahrer fährt betrunken in geparktes Auto auf Mallorca

Ein junger Motorradfahrer wurde am Samstagmorgen gegen 5.30 Uhr auf Mallorca betrunken in ein abgestelltes Auto verwickelt und erlitt dabei schwere Verletzungen. Laut Informationen des Internetportals „Cronica Balear“ ereignete sich der Vorfall im Zentrum von Palma, als der 25-jährige Fahrer auf seinem Motorrad die Straße Eusebi Estada in Richtung Sa Indioteria entlangfuhr. Anstatt jedoch die Kurve zu nehmen und das geparkte Auto zu umgehen, fuhr er geradeaus und kollidierte mit dem parkenden Fahrzeug.

Der Motorradfahrer blieb schwer verletzt am Boden liegen, aber glücklicherweise konnten Augenzeugen schnell die Rettungskräfte alarmieren. Ein Krankenwagen eilte zur Unfallstelle und brachte den Schwerverletzten in die Clínica Rotger im Herzen von Palma. Die Rettungskräfte mussten nicht einmal auf die Polizei warten, da zu dieser Zeit alle Polizeieinheiten anderweitig im Einsatz waren. Gleichzeitig fand in Palmas Stadtteil El Terreno eine Massenschlägerei statt.

Bei der Ankunft im Krankenhaus wurde das Opfer vom medizinischen Personal gefragt, ob Alkohol eine Rolle bei dem Unfall gespielt habe, woraufhin der Mann dies bestätigte. Gleichzeitig traf die Polizei am Unfallort ein, inspizierte das beschädigte Fahrzeug und räumte die Straße von Trümmern. Danach begaben sich die Beamten zur Rotger-Klinik, um den verletzten Motorradfahrer zu treffen und die entsprechenden Alkoholtests durchzuführen.

Das ist auch interessant


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.