Start News Lokales Mallorca ist dieses Jahr schon im April voll

Mallorca ist dieses Jahr schon im April voll

1486
0
TEILEN

Schon im April ist die Massifizierung auf Mallorca spürbar: Diese Buslinien sind regelmäßig überfüllt

Schon jetzt wird Mallorca von einer derart großen Anzahl von Touristen besucht, dass die öffentlichen Überlandbusse lokal an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen. Wie spanische Medien am Montag berichteten, haben die Betreiber Schwierigkeiten, zusätzliche Fahrzeuge bereitzustellen, um der gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden. Dennoch kommt es häufig vor, dass Passagiere lange warten müssen, um in eines der überfüllten Fahrzeuge einzusteigen.

Besonders betroffen ist die Strecke der Linie 204 zwischen Palma und Port de Sóller, wo sich laut dem Bericht bereits lange Warteschlangen an den Endhaltestellen bilden. Auch die Linie 203 zwischen Palma, Valldemossa, Deià und Port de Sóller erfreut sich großer Beliebtheit bei den Touristen. Eine weitere stark frequentierte Busroute ist die Tib 302, die zwischen Palma und Port d’Alcúdia verkehrt.

Schon mitten im Winter stieg die Nachfrage rasant an. Laut TIB wurden zwischen November 2023 und März 2024 6,5 Millionen Fahrten registriert, was einem Anstieg von 56 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht, als der öffentliche Nahverkehr auf Mallorca bereits kostenlos für Einwohner war. Während der Osterwoche Semana Santa wurden 12,2 Prozent mehr Fahrten registriert als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Das ist auch interessant


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.