Start Freizeit Golf Golf Alcanada

Golf Alcanada

2374
0
TEILEN
Foto: (c) Golf Alcanada

Der im Jahr 2003 eröffnete Golfplatz liegt m Norden der Insel, 70 Kilometer von Palma entfernt. Golfern bietet sich fast bei jedem Loch ein wahres Naturkino mit spektakulärer Aussicht auf die gleichnamige Insel Alcanada nebst Leuchtturm, die Bucht von Alcúdia und die dahinter liegenden Berge.

Alcanada ist der einzige Golfplatz, der direkt am Meer liegt. Charakteristisch ist auch die Abwesenheit von Flug- und Straßenlärm und Häusern. Konzipiert wurde der Platz von den legendären Golfarchitekten Robert Trend Jones Senior und Junior mit 58 gut platzierten Bunkern sowie herausfordernden Grüns.

Auch von der Terrasse des Restaurants kann man die Anlage und die Bucht von Alcudia genießen. Der Pro-Shop wurde in einer alten Finca eingerichtet. Gäste sind im Golfclub willkommen und können gegen ein Tagesgreenfee spielen.

Kurzbeschreibung: 18 Löcher, Par 72, 6499 m Länge, Greenfee (je nach Saison) 95- 105 €, 9-Loch 55 €, Buggys 37 €, Trolleys 18, Leihschläger 28 €, Handicap Herren 33, Damen 35.

Anfahrt: Aus Richtung Palma kommend, fährt man Richtung Inca bzw. Richtung Puerto de Alcudia. In Puerto de Alcudia gelangt man an einen Kreisverkehr mit einer orangenfarbenen Bronzestatue in Form eines Pferdes und fährt Richtung Alcanada oder Richtung Port Comercial. Am ehemaligen Elekrizitätswerk biegt man in Alcanada ein und fährt auf einer kurvigen Straße durch den kleinen Ort durch, bis man am Ende dieser Sackgasse an die direkt am Meer gelegene Einfahrt zum Club de Golf Alcanada gelangt. Fahrtzeit von Palma: ca. 35 Minuten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.