Start Mallorca Cala sa Nau

Cala sa Nau

19348
0
TEILEN
Cala sa Nau
Cala sa Nau: Ein wirklich schöner Strand auf Mallorca

Cala sa Nau: wilde Küste und schöner Strand

Der schöne kleine, längliche Strand Cala sa Nau mit Strandbar findet sich am Ende eines langen, schmalen Meereseinschnittes. Das Wasser ist blau und fällt flach ab. Der Strand ist von Pinien umrahmt. Im Meer herrschen beste Bedingungen für Tauchen und Schnorcheln. Der 40 Meter lange und 100 Meter breite Strand ist bei Besuchern beliebt und wird überwacht.

In etwa 500 Metern Entfernung gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz. In der Bucht lässt es sich gut tauchen und schnorcheln.

Ein toller Strand

Die Bucht wird auch gerne von Motorbooten und Segelyachten angefahren. Der Strand hat seinen besonderen Charme, da er zum einen die Umgebung überhaupt nicht bebaut ist, und die Bucht von felsigen und grünen Hügeln umrahmt ist. Die Anfahrt ist zur Hauptsaison etwas mühsam, da der Weg dorthin etwas schmal ist und die Parkplätze am Straßenrand sehr schnell voll sind. Zum Glück ist das so, sonst wäre dieser wunderbare Strand sehr schnell überlaufen.

Und so kommt man hin

Anfahrt:

Das Städtchen Cala d´Or in nordöstlicher Richtung verlassen. Nach wenigen Kilometern in eine sehr enge Straße abbiegen und der Bebilderung folgen. Parkmöglichkeiten entlang der Straße oder auf einem kostenpflichtigen Parkplatz nahe der Bucht.

Anfahrt zum Strand

Anreise: leicht

Parkplatzsuche: schwer

Weg vom Parkplatz zum Strand: leicht

Was gibt es in der Nähe von Cala sa Nau?

Nicht weit entfernt ist Cala d´Or. Cala d’Or gehört zum größten Teil zum Gemeindegebiet von Santanyí, der nordöstliche Teil um die Cala Serena zum Gemeindegebiet von Felanitx. Die Hauptzentren des Ferienortes sind Cala d’Or mit den angrenzenden Gebieten der Cala Egos und Cala Ferrera.

Und auch Santanyí ist schnell und einfach mit dem Auto oder dem Bus zu erreihen.

Wassersport am Strand

Wir vergeben Punkte: 10 ist das Beste was man dabei erreichen kann

Wellenreiten: 1/10
Equipment nicht ausleihbar

Windsurfen: 1/10
Equipment nicht ausleihbar

Kiten: 1/10
Equipment nicht ausleihbar

Tauchen: 2/10
Equipment nicht ausleihbar

Gastronomie am Strand

Angebote: Essen, Musik, Getränke

Die Strandbar in der Cala Sa Nau bietet ein großes Sortiment an Fleisch- und Fischgerichten, belegten Brötchen, frischen Säften und Cocktails. Die Küche ist den ganzen Tag über geöffnet. Die Preise sind etwas gehoben, was nicht überraschend ist, da die Bucht ein exklusives Publikum anspricht. Ab 17 Uhr gibt es Livemusik in der Bar. Das Ambiente der Bucht wandelt sich entsprechend.

Merken

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.