Start News Lokales Baden erlaubt an der Cala Banyalbufar

Baden erlaubt an der Cala Banyalbufar

2514
0
TEILEN
Foto: (c) Wikipedia/Altabo

Ab dem 31. Juli soll die Bucht in Mallorcas Westen wieder für Besucher zugänglich sein. Sie wurde vor mittlerweile fast einem Jahr wegen Steinschlags gesperrt, seitdem durfte sie nicht betreten werden.

Am 1. Juni dieses Jahres haben Angestellte einer Baufirma nun mit der Sicherung der steilen Hänge an der Cala Banyalbufar begonnen. Bis zur Wiedereröffnung müssen alle Metallnetze erneuert, lockere Steine abgetragen und Gestrüpp an der Steilküste entfernt worden sein. Wegen Steinschlags wurde im letzten Jahr auch der kleine Strand in der Bucht von El Toro in Mallorcas Südwesten gesperrt.

Neben Absicherungsmaßnahmen ist hier auch ein neuer Zugang in Form einer Metalltreppe geplant, so dass Badegäste auch hier bald wieder gefahrlos in der Sonne liegen und schwimmen können.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.