Start News Lokales Zwischenfall am Ballermann: Polizisten treiben illegal tanzende Deutsche auseinander

Zwischenfall am Ballermann: Polizisten treiben illegal tanzende Deutsche auseinander

1556
0
TEILEN
Policia Local Nacht Ballermann
Bild: Twitter @policiadepalma

Schon wieder musste die Polizei eingreifen: Polizisten treiben illegal tanzende Deutsche auf der Bierstraße auseinander

Beamte der Lokalpolizei haben etwa 100 Personen auseinandergetrieben, die am Wochenende nachts in der sogenannten Bierstraße an der Playa de Palma maskenlose unter freiem Himmel tanzten. Begründet wurde dies mit der coronabedingten Pflicht der Ordnungshüter, größere Menschenmengen aufzulösen.

Auf der Bierstraße versammeln sich dieser Tage vor allem Bundesbürger, die die spätsommerlich warmen Tage auf Mallorca genießen. Es handelt sich dabei nicht so sehr um junge Touristen, sondern vor allem um ältere. Das maskenlose Tanzen innerhalb größeren Menschenmengen ist auf Mallorca nach wie vor streng untersagt.

Die Gewerbeparks bei Palma wurden an diesem Wochenende erneut stark kontrolliert, um Trinkgelage von Jugendlichen zu verhindern. Das galt auch für die Gegend um die Porta Sant Antoni am Innenstadtring von Palma.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.