Start News Lokales Zwei Totschläger stellen sich der Polizei

Zwei Totschläger stellen sich der Polizei

628
0
TEILEN

Nach tödlicher Attacke: Zwei Holländer stellen sich der Polizei – Sie sollen Mitte Juli einen Landsmann an der Playa de Palma totgeprügelt haben

Die mutmaßlichen Täter stellten sich den Behörden in den Niederlanden. Ihre Anwälte wollen jedoch um jeden Preis verhindern, dass ihre Klienten nach Spanien ausgeliefert werden.

Zwei der insgesamt acht mutmaßlichen Schläger, die letzte Woche einen Niederländer auf Mallorca totgeprügelt haben sollen, haben sich jetzt bei den Behörden in den Niederlanden gestellt. Das schreibt die örtliche Tageszeitung De Telegraaf. Im Beisein ihrer Anwälte erklärten sie sich bereit, zu den Geschehnissen in El Arenal eine Aussage zu machen. Die Anwälte wollen jedoch um jeden Preis verhindern, dass die Verdächtigen nach Spanien ausgeliefert werden.

Unterdessen wurde jetzt auch ein Video veröffentlicht, auf dem zu sehen ist, wie der 27-jährige Holländer letzte Woche Mittwoch am Boden liegend brutal angegriffen wird. Er erlitt dabei so starke Kopfverletzungen, dass er wenig später im Krankenhaus Son Espases verstarb.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.