Start News Lokales Wieder zahlreiche Trinkgelage in Palma

Wieder zahlreiche Trinkgelage in Palma

520
0
TEILEN
Illegale Trinkgelage Policia Local Palma
Bild: Policia Local Palma de Mallorca

Die Polizei auf Mallorca löst erneut Trinkgelage auf – In Palma halten sich gerade junge Menschen nicht mehr an die noch geltenden Corona-Regeln

Insgesamt fünfmal musste die Polizei vergangene Nacht ausrücken, um illegale Trinkgelage aufzulösen. Auf der Plaza Drassana in Palma waren mehr als 150 Personen zusammengekommen

Palmas Lokalpolizei musste vergangenen Nacht erneut ausrücken, um mehrere illegale Trinkgelage aufzulösen. Insgesamt fünfmal wurden die Beamten gerufen, weil sich große Personengruppen zum gemeinsamen Trinken getroffen hatten.

Unter anderem an der Playa de Palma und auf Palmas Plaça Drassana im Zentrum. Dort waren mehr als 150 Menschen zusammengekommen, die zum Teil sogar eine Straße verstopften und für Lärmbelästigung sorgten. Auch auf Palmas Plaza Sa Feixina und im Industriegebiet Son Castelló haben sich vergangenen Nacht viele, vor allem junge Menschen zum Feiern getroffen.

Die Polizei hat bereits angekündigt, dass sie die Kontrollen heute noch einmal verschärfen wird und auch wenn nötig Bußgelder verhängt. Trinkgelage mit Alkohol waren auf Mallorca auch schon vor der Pandemie verboten.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.