Start News Lokales Vier Millionen Euro für Parks in Palma

Vier Millionen Euro für Parks in Palma

195
0
TEILEN
Gartenanlage Estatua Es Zoner in Palma de Mallorca, Mallorca, Sp

Vier Millionen Euro für die Instandsetzung der Parks in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca

Mit dem Geld werden fast 60 Parks und Grünflächen in der Stadt instandgesetzt, es werden Bäume gepflanzt und das Mobiliar erneuert

Die Stadt Palma wird insgesamt vier Millionen Euro in die Parks der Inselhauptstadt investieren. Das hat Bürgermeister José Hila gestern angekündigt.

Mit dem Geld sollen in den kommenden acht Monaten insgesamt 57 Parks und Grünflächen in verschiedenen Stadtvierteln instandgesetzt werden. In einigen wird ausschließlich die Bepflanzung erneuert, in anderen aber auch das Mobiliar wie Tische und Bänke und im Parc Bellver und im Park von Son Cotoner werden neue Kinderspielplätze gebaut.

In Palmas Parc Sa Riera wird zudem eine Mauer aufgebaut, auf der ganz legal Graffitis gesprayt werden können.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.