Start Magazin Gesellschaft Verschärfte Handtuch-Krieg auf Mallorca

Verschärfte Handtuch-Krieg auf Mallorca

613
0
TEILEN
Liegen an einem Traumstrand auf den Bahamas

Experten warnen: Angst vor einem verschärften Handtuchkrieg auch auf Mallorca

Der traditionelle Drang nicht weniger Urlauber auf Mallorca, in den Ferien besonders früh aufzustehen, um Liegen am Pool zu reservieren, dürfte sich in diesem Sommer noch verstärken. „Die Menschen haben durch die Corona-Pandemie lange auf ihren Urlaub gewartet und vielleicht noch mehr als vorher das Gefühl, sie müssten alles aus dem Urlaub herausholen“, sagte der Tourismus-Wissenschaftler Alexis Papathanassis.

Der Forscher befasste sich zusammen mit Kollegen im Jahr 2019 in einem wissenschaftlichen Sammelband mit dem Reservierungs-Phänomen. Sie werteten etliche Online-Quellen und Nutzerkommentare aus und führten Interviews mit 28 Touristen. Dabei kamen sie zu dem Schluss, dass viele Urlauber wegen der Medienberichte mit einer Sonnenliegen-Knappheit geradezu rechnen. Sie würden sich deshalb von vornherein Liegen am Pool reservieren.

Das sei ein bisschen wie mit dem Klopapier-Hamstern zu Beginn der Corona-Pandemie, so Alexis Papathanassis: Leute hören, dass angeblich etwas knapp ist, und verhalten sich dann so, dass es wirklich knapp wird.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.