Start News Lokales Untersuchungshaft nach Prügelattacke auf Mallorca

Untersuchungshaft nach Prügelattacke auf Mallorca

278
0
TEILEN
Gericht

Untersuchungshaft | Eifersucht soll der Grund für die Prügelattacke des 21-jährigen Spaniers gewesen sein. 

Nachdem er den Ex-Partner seiner Freundin brutal verprügelt hat, ist jetzt ein 21-jähriger Spanier auf Mallorca verhaftet und in Untersuchungshaft gesteckt worden.

Angeordnet wurde das vorgestern von einem Richter in Manacor. Die Ereignisse gehen auf den 21. Juli zurück, abgespielt hatte sich das Ganze nachts, auf dem Parkplatz einer Bar in Cales de Mallorca.

Der Angreifer soll grundlos auf das 28-jährige Opfer eingeprügelt haben, Zeugenberichten zufolge, weil der Mann sich mit seiner Ex-Freundin unterhielt. Der Angreifer soll dem 28-Jährigen zunächst gegen den Hinterkopf geschlagen und anschließend auf ihn eingetreten haben, als dieser am Boden lag. Das Opfer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.