Start News Lokales TUI rechnet mit Mega-Nachfrage für Mallorca-Reisen

TUI rechnet mit Mega-Nachfrage für Mallorca-Reisen

372
0
TEILEN
Mallorca Urlaub
Bild Pixabay

TUI rechnet weiter mit hoher Nachfrage nach Mallorca-Reisen

Der deutsche Reiseveranstalter TUI geht weiter von einer hohen Nachfrage nach Mallorca-Reisen aus. Das teilte eine Sprecherin des weltgrößten Touristik-Konzerns am Dienstag mit. “Wir rechnen in den kommenden Wochen mit einer nachhaltigen Erholung des Geschäfts”, sagte Susanne Stünckel.

Mallorca werde eine der wichtigsten und beliebtesten Urlaubsdestinationen bleiben, betont die Sprecherin. Der von der Bundesregierung Ende März für Nicht-Risikogebiete wie Mallorca und die Balearen eingeführte Antigen-Schnelltest wirke sich nicht auf das Buchungsverhalten aus. Kunden würden zu 80 Prozent flexible Tarife buchen.

Am 21. März, also eine Woche vor den Osterferien, starteten erste Tuifly-Maschinen von Hannover, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart und München aus. 150 Flüge sind es bis Mitte April. Corona-Fälle unter den mit Tui-Reisenden habe es Susanne Stünckel zufolge nicht gegeben. Auch Konkurrent Alltours verzeichnete keinen “Zwischenfall”, wie das Unternehmen mitteilte.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.