Start Magazin TÜV auf Mallorca wird billiger

TÜV auf Mallorca wird billiger

952
0
TEILEN

Ab dem 1. Januar 2015 wird die Kraftfahrzeug-Hauptuntersuchung, die in Spanien kurz ITV genannt wird, minimal günstiger. So zahlen Autofahrer dann zum Beispiel für die TÜV-Erneuerung eines PKWs 28,80 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, also zehn Cent weniger als momentan. Das hat Mallorcas Inselrat jetzt festgelegt.

Der Vorschlag der Opposition, dass Arbeitslose, Rentner und Familien mit Kindern und einem Einkommen von weniger als 16.000 Euro im Jahr für die Hauptuntersuchung ihrer Fahrzeuge nicht bezahlen müssen, wurde abgelehnt.

Eine wichtige Neuerung gibt es im kommenden Jahr übrigens für alle ausländischen Mallorca-Residenten, die hier Auto fahren: Bis zum 15. Januar muss jeder, der einen deutschen Führerschein hat, der vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurde, diesen bei der Verkehrsbehörde registrieren lassen. Möglich ist das zum Beispiel bei der “Jefatura de Tráfico” in der Calle Manuel Azaña in Palma de Mallorca. Die Registrierung kostet 27,40 Euro.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.