Start News Touristen auf Mallorca -Taxi statt Bus

Touristen auf Mallorca -Taxi statt Bus

304
0
TEILEN
Taxi Mallorca
Bild: Adobe-Stock

Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Taxi-Flotte vor rund einem Monat von 80 auf 100 Prozent aufgestockt

Touristen auf Mallorca fahren lieber mit dem Taxi, als mit dem Bus. Das zeigt sich auch jetzt in Corona-Zeiten.

Das teilte der Arbeitgeberverband für Taxis, Caeb jetzt mit und bezieht sich dabei auf aktuelle Zahlen. Die Nachfrage nach Taxis ist im Juli noch einmal um 20 Prozent gestiegen. Das bestätigen auch die Hoteliers der Insel. Laut diesen fahren die Urlauber derzeit viel häufiger mit dem Taxi zu Restaurants oder Geschäften, als mit dem Bus.

Für viele ist das während der Pandemie sicherer, als die öffentlichen Verkehrsmittel, so ein Hotelier. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Taxi-Flotte vor rund einem Monat von 80 auf 100 Prozent aufgestockt, außerdem wurden die Schichten der Fahrer verlängert, von 12,5 auf 16 Stunden. 

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.